uckermark

Feuer und Flamme für die Uckermark

Uckermark

Feuer und Flamme für die Uckermark

Die Technische Hochschule Brandenburg stellt ihre Weiterbildungsangebote neu auf.

Die Wirtschaftsuniversität in Poznań ist auf der Suche nach einem Partner im Rahmen des Projekts „Klima(t) 2.0”. Gefördert durch die Stiftung für deutsch-polnische Zusammenarbeit.

Mit einer Änderung des Windenergie-auf-See-Gesetzes wird die Grundlage für eine stärkere Nutzung der Offshore-Energie gelegt. Das Kabinett hat den Gesetzentwurf nun beschlossen.

Seit 2016 ist das rollende Open Air Kino in der ganzen Uckermark unterwegs.

Wasserstoff: ein wichtiges Element für die Energiewende!

 Ab sofort können sich Unternehmen im Land Brandenburg für den „Brandenburgischen Ausbildungspreis 2020“ bewerben.

Ein großes Thema ist ja immer noch der zukünftige „Stadthafen“.

Unter dem Titel NEXT STEP: BRANDENBURG finden in Kooperation mit den Brandenburger Hochschulen an drei Terminen Online-Vorrunden statt, bei denen wir unter den pitchenden Startups jeweils zwei Pitch-Slots für NEXT ROUND: BRANDENBURG 2020 vergeben.

Die Fördermaßnahme ist Teil der Hightech-Strategie der Bundesregierung und des Zehn-Punkte-Programms des BMBF für mehr Innovation in KMU „Vorfahrt für den Mittelstand“.

Bewerbungsfrist bis 1. Juni 2020 verlängert!


Sprechzeiten

Termine

Mitgliederwerbung

Partnerlinks

Informationen

Azubikarten

nach oben