uckermark

Feuer und Flamme für die Uckermark

Uckermark

Feuer und Flamme für die Uckermark

Gemeinsam Ausbildung stärken.

 

Die Servicestelle Verbundausbildung Uckermark und Barnim, umgesetzt durch die ABW GmbH in Kooperation mit dem BBVP, steht allen Unternehmen mit einer umfangreichen Beratung und Unterstützung zur Verfügung, die erstmalig ausbilden wollen, lange Zeit nicht ausgebildet haben oder einfach ihre Ausbildungsqualität steigern wollen. Der Schwerpunkt der Arbeit liegt in der aktiven Mitwirkung bei der Gestaltung attraktiver Ausbildungsplätze. Junge Menschen sollen eine Verbindung zu den Unternehmen aufbauen und die Bindung zu ihrer Heimat stärken.

Durch die Ausbildung im Verbund wird Unternehmen die Möglichkeit geboten auszubilden, auch wenn nicht alle betrieblichen Voraussetzungen erfüllt sind oder Inhalte aus verschiedenen Gründen nicht im eigenen Unternehmen umgesetzt werden können oder sollen. Die „fehlenden“ Inhalte der Ausbildung werden dann an sogenannte Verbundpartner ausgegliedert, wodurch sich der Aufwand im eigenen Betrieb verringert sowie Kosten und Zeit eingespart werden. Außerdem sind die Übernahme von Prüfungsvorbereitungen, die Vermittlung von Zusatzqualifikationen und Schlüsselkompetenzen durch einen Verbundpartner möglich.

Die Ausbildung im Verbund fördert das Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Energie im Rahmen des Programms zur qualifizierten Ausbildung im Verbundsystem (PAV) aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds (ESF) und des Landes Brandenburg.

Webseite der Servicestelle Verbundausbildung - hier klicken!

Flyer der Servicestelle Verbundausbildung - hier klicken!


Kontakt:
ABW GmbH
An der MTS 7
16278 Angermünde
Nicole Heise
03331 296979 82
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.abw-ang.de

 

2020 05 04 ServicestelleVerbund Flyer 12020 05 04 ServicestelleVerbund Flyer 2


Sprechzeiten

Termine

Unternehmensbesuche mit der Landrätin

Zur Zeit sind keine Veranstaltungen verfügbar

Mitgliederwerbung

Partnerlinks

Informationen

Azubikarten

nach oben