Jetzt bewerben! Bewerbungsfrist für das Summer Camp 2022 verlängert bis 30. April!

Jetzt bewerben! Bewerbungsfrist für das Summer Camp 2022 verlängert bis 30. April!
23. Juli 2024

wir wünschen Ihnen viel Vergnügen beim Lesen.

 

Jetzt bewerben! Bewerbungsfrist für das Summer Camp 2022 verlängert bis 30. April!

Expedition für Jugendliche aus Deutschland, Polen, Frankreich und der Ukraine vom 10. bis 23.07.2022.
 
Die Stiftung Gebäudeensemble Joachimsthalsches Gymnasium Templin lädt 48 Jugendliche aus Deutschland, Polen, Frankreich und der Ukraine zu einem Summer Camp mit Kanu-Fahrrad-Wander-Expedition von Polen nach Deutschland ein. Jugendliche aus der Uckermark und den angrenzenden Landkreisen im Alter von 14 bis 17 sind aufgefordert, ein kurzes Motivationsschreiben für ihre Teilnahme einzusenden. Neuer Bewerbungsschluss für das Camp ist der 30. April 2022. Es gibt noch Restplätze. Die Teilnehmenden tragen nur einen symbolischen Eigenanteil in Höhe von 100 €. Auf https://est.eu/veranstaltungen/summer-camp gibt es weitere Informationen und Tipps zur Bewerbung.
 
Die 14- bis 17-Jährigen sind in 16-köpfigen Teams zwei Wochen lang unterwegs. Zu Fuß, im Kanu und per Rad von Drawno in Westpommern nach Templin in der Uckermark, zum Standort der zukünftigen „Europäischen Schule Templin“ (est), meistern sie gemeinsam die kleinen und großen Herausforderungen, die ihnen auf einer solchen Expedition durch die „Wildnis” begegnen.
 
Das ursprünglich geplante Format, das an das 1991 gegründete Gesprächsforum „Weimarer Dreieck“ angelehnt war, wurde um die Ukraine ergänzt. So erhalten geflüchtete Jugendliche aus der Ukraine im Sommer die Möglichkeit für zwei Wochen europäisches Miteinander ganz praktisch zu erleben. Als Schirmherrin unterstützt Elke Büdenbender das europäische Jugendbegegnungs-Projekt und freut sich auf den Austausch mit den Jugendlichen.
 
Das Summer Camp 2022 veranstaltet die Stiftung Gebäudeensemble Joachimsthalsches Gymnasium Templin gemeinsam mit den langjährigen Partnern, den Rotary Clubs Köslin, Stettin und Prenzlau sowie dem französischen Partner, dem Maison de Heidelberg in Montpellier.
 
Ermöglicht wird die Reise durch die Förderung der European Cultural Foundation/Bundeszentrale für politische Bildung, des Ministeriums für Finanzen und Europa des Landes Brandenburg, der Sanddorf-Stiftung sowie der Stiftung des Tönissteiner Kreises.

Wichtige Dokumente für die Bewerbung zum Download unter:

Summer Camp Weimarer Dreieck "Plus" 2022, 10. - 23.07. - Joachimsthalsches Gymnasium (est.eu)

Gemeinsam mit dem Förderverein Joachimsthalsches Gymnasium Templin e.V. bildet die Stiftung Gebäudeensemble Joachimsthalsches Gymnasium Templin, die auch Eigentümerin des Gebäudekomplexes von 1912 ist, die Initiative „Europäische Schule Templin“. Junge Menschen aus ganz Europa sollen nach der Sanierung hier unter einem Dach leben und lernen. Mit dem Summer Camp lässt die Stiftung den europäischen Geist schon vor Eröffnung der Schule am Standort der künftigen est einziehen.
 
Pressekontakt:
Daniela Obkircher, E-Mail: obkircher@est.eu, Tel. 03987 208 9450
Stiftung Gebäudeensemble Joachimsthalsches Gymnasium Templin
Prenzlauer Allee 28, 17268 Templin

Weitere Informationen zur Europäische Schule Templin finden Sie unter www.est.eu


                                


Wenn Sie diesen Newsletter nicht mehr empfangen möchten, können Sie diesen hier » abbestellen
Herausgeber: Unternehmervereinigung Uckermark e.V. · Berliner Straße 52e · 16303 Schwedt/Oder · Tel.: 03332 2670912 · info@uv-uckermark.de