uckermark

Feuer und Flamme für die Uckermark

Feuer und Flamme für die Uckermark

Chronik

Sehr geehrte Besucher unserer Webseite!

Mit der Gründung der Unternehmervereinigung Uckermark e.V. am 28.10.1998 haben sich kleine und mittlere Unternehmen des Landkreises Uckermark zusammengeschlossen, um die Interessen ihrer Mitglieder gegenüber

  • den kommunalen Vertretungen, Verwaltungen und den politischen Parteien,
  • den Landes-, Bundes- und europäischen Parlamenten und Behörden,
  • den Verbänden und Kammern und
  • der Wirtschaftsförderung Uckermark GmbH zu vertreten.

Bis zu heutigen Tag ist die Zahl der Mitglieder stetig angestiegen.

Die bemerkenswerten Höhepunkte im Leben der Unternehmervereinigung Uckermark e.V. können Sie in unserer Chronik nachlesen.

Wie würde die Uckermark ohne Unternehmer aussehen?

Zwischen Berlin und Stettin liegt die Uckermark, wir fordern gleiche Rechte für alle, wir sind Metropolregion. Allerdings gibt es ein Problem, pro Arbeitstag stehen in Brandenburg mindestens 3 Unternehmen zur Übertragung an einen neuen Unternehmer an. Es ist absehbar, dass es einem großen Teil der Unternehmer nicht gelingen wird, eine Firmennachfolge für ihren Betrieb zu realisieren, folglich werden sehr viele Unternehmen geschlossen. Und das mit weitreichenden Folgen für die Gesellschaft.



Am 20.11. trafen sich interessierte Unternehmer, Rechtsanwälte, Bänker, Förderer, Unternehmensberater und Steuerberater, um über das Thema „Nachfolge – Unternehmensverkauf – Firmenübernahme“ zu diskutieren. Der Geschäftsführer der Bürgschaftsbank Brandenburg, Herr Dr. Miloš Stefanović, sprach über die „Finanzierung der Nachfolge“ und der Findung eines beiderseits passenden Kaufpreises. „Der Vortragende hat es sehr gut verstanden, die Informationen bildlich rüber zu bringen. Ich fand den Vortrag sehr informativ“, so ein potentieller Unternehmer aus Eberswalde. Der Rathaussaal in Angermünde war mit 36 Teilnehmern gut gefüllt und dennoch waren sich alle einig, es muss weitergehen und es müssen sich noch viel mehr Unternehmer beteiligen.

Eingeladen zu dem Abend haben die Unternehmervereinigungen Uckermark und Barnim und das Investor Center Uckermark, gemeinsam wollen Sie ein Netzwerk zur Unternehmensnachfolge mit professionellem Beratungsangebot aufbauen. Wir machen aus dem Problem eine Herausforderung und suchen Sie, seien Sie dabei als Unternehmensverkäufer, potenzieller Unternehmer oder als Begleiter.

Ansprechpartner: 
Unternehmervereinigung Uckermark
Assistenz des Präsidiums
Nadin Zimmermann

Kontakt:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!  |  Tel.: 03332 / 26 70 912  |  Fax: 03332 / 26 70 914


Sprechzeiten

Termine

Mitgliederwerbung

nach oben