HINWEIS!

Zur optimalen Nutzererfahrung nutzen wir auf unserer Website Cookies von Erstanbietern als auch von Drittanbietern zu Statistik und Marketingzwecken,
um Ihnen beste Erlebnisse online anbieten zu können.

uckermark

Feuer und Flamme für die Uckermark

Herzlich willkommen bei der Unternehmervereinigung Uckermark e.V.

Feuer und Flamme für die Uckermark

Die Regierung in Warschau hat am Sonnabend die Anforderungen für medizinische Berufe im Zuge der Corona-Pandemie gelockert. 

 

Mit der neuen Regelung müssen Menschen, die in medizinischen Berufen und in Pflegeheimen arbeiten, nicht mehr für 14 Tage in Quarantäne, wenn sie aus dem Ausland nach Polen einreisen. Damit gibt es ab sofort keine obligatorische Quarantäne mehr nach dem Überschreiten der Grenze der Republik Polen für berufliche, geschäftliche oder Erwerbszwecke in Polen oder in einem anderen Land der EU.



Pressemitteilung - hier klicken!


QuelleStaatskanzlei der Landesregierung Brandenburg

 

polish flag 1859320 1280   Polnische Fassung / polski

Dzięki nowej regulacji osoby pracujące w zawodach medycznych i w domach opieki nie będą już musiały spędzać 14 dni na kwarantannie przy wjeździe do Polski z zagranicy. Oznacza to, że od tej pory nie ma już obowiązkowej kwarantanny po przekroczeniu granicy Rzeczypospolitej Polskiej w celach zawodowych, gospodarczych lub zarobkowych w Polsce lub w innym kraju UE.

 

Press release - kliknij tutaj!

 

Źródło: Kancelaria Rządu Krajowego Brandenburgii

Newsletteran-/abmeldung

Gern, schicken wir Ihnen unseren Newsletter und damit für Unternehmer/innen wichtige Informationen.
Tragen Sie bitte dazu Ihren Namen und E-Mail-Adresse hier ein. Selbstverständlich können Sie sich jederzeit wieder mit einem Klick auf dem Abmeldelink, der sich in jedem Newsletter befindet, wieder abmelden.

captcha 


Sprechzeiten

Termine

Unternehmensbesuche mit der Landrätin

Mitgliederwerbung

Unternehmenssuche

Partnerlinks

Informationen

Azubikarten

nach oben