HINWEIS!

Zur optimalen Nutzererfahrung nutzen wir auf unserer Website Cookies von Erstanbietern als auch von Drittanbietern zu Statistik und Marketingzwecken,
um Ihnen beste Erlebnisse online anbieten zu können.

uckermark

Feuer und Flamme für die Uckermark

Herzlich willkommen bei der Unternehmervereinigung Uckermark e.V.

Feuer und Flamme für die Uckermark

Liebe Mitglieder der Unternehmervereinigung Uckermark e. V.,

 


auch in schwierigen Zeiten stehen wir zusammen! Die im Zusammenhang mit dem Corona-Virus von den zuständigen Gesundheitsbehörden, der Verwaltung und den politisch Handelnden getroffenen Maßnahmen betreffen uns alle. Die sich daraus ergebenden Auswirkungen auf unsere vielen mittelständischen Unternehmen in der Uckermark, lassen sich noch nicht abschätzen.
Auch wir können nicht in die Zukunft schauen, möchten uns heute aber an Sie wenden, um Ihnen Mut bei der Bewältigung der vielfältigen Herausforderungen, die in den nächsten Wochen und Monaten auf unsere Unternehmer, Gewerbetreibende und Freiberufler zukommen werden, zuzusprechen und Unterstützung anbieten.


Ab sofort werden wir daher sachlich und unaufgeregt darüber informieren, welche Möglichkeiten der finanziellen Unterstützung sowie Kommunikation mit den zuständigen Facheinrichtungen und der Verwaltung, für unsere Unternehmen bestehen. Gemeinsam mit Ihnen wollen wir versuchen, Aktionen und Aktivitäten des solidarischen Miteinanders und des Netzwerkens zu initiieren.

Informieren Sie sich auf unserer Website: 

https://www.uv-uckermark.de


Lesen Sie unseren regelmäßig erscheinenden Newsletter und folgen Sie uns auf unseren Social-Media-Kanälen. Die Mitglieder des Präsidiums sowie die Mitarbeiter des Büros der Unternehmervereinigung Uckermark e. V. erreichen Sie für Fragen, Hinweise oder Anregungen unter:


Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Tel.: 03332 2670910


Wir stehen mit der Verwaltung und entsprechenden Dienstleistern in Kontakt und adressieren Ihre Fragen an die richtige Stelle.
Die Bundesregierung hat zugesagt, die Liquidität von Unternehmen durch neue, im Volumen unbegrenzte Maßnahmen zu schützen. Dazu werden bestehende KfW- und ERP-Programme für Liquiditätshilfen ausgeweitet und für mehr Unternehmen verfügbar gemacht. Die Kreditprogramme können über die Hausbanken beantragt werden. Nähere Informationen finden sich unter:


https://www.kfw.de/KfW-Konzern/Newsroom/Aktuelles/KfW-Corona-Hilfe-Unternehmen.html


Darüber hinaus steht die Wirtschaftsförderung Brandenburg (WFBB) ebenfalls zur Verfügung um Unternehmen schnell zu helfen:


https://www.wfbb.de/de/Corona-Virus-Unterst%C3%BCtzung-f%C3%BCr-Unternehmen


Lassen Sie uns trotz der erheblichen Einschränkungen versuchen, den Geschäftsbetrieb soweit wie möglich aufrecht zu erhalten.


Das Präsidium
i.A. Dr. Ing. Ulrich Menter
(Präsident)

Newsletteran-/abmeldung

Gern, schicken wir Ihnen unseren Newsletter und damit für Unternehmer/innen wichtige Informationen.
Tragen Sie bitte dazu Ihren Namen und E-Mail-Adresse hier ein. Selbstverständlich können Sie sich jederzeit wieder mit einem Klick auf dem Abmeldelink, der sich in jedem Newsletter befindet, wieder abmelden.

captcha 


Sprechzeiten

Termine

Unternehmensbesuche mit der Landrätin

Mitgliederwerbung

Unternehmenssuche

Partnerlinks

Informationen

Azubikarten

nach oben