uckermark

Feuer und Flamme für die Uckermark

Feuer und Flamme für die Uckermark

Chronik

Sehr geehrte Besucher unserer Webseite!

Mit der Gründung der Unternehmervereinigung Uckermark e.V. am 28.10.1998 haben sich kleine und mittlere Unternehmen des Landkreises Uckermark zusammengeschlossen, um die Interessen ihrer Mitglieder gegenüber

  • den kommunalen Vertretungen, Verwaltungen und den politischen Parteien,
  • den Landes-, Bundes- und europäischen Parlamenten und Behörden,
  • den Verbänden und Kammern und
  • der Wirtschaftsförderung Uckermark GmbH zu vertreten.

Bis zu heutigen Tag ist die Zahl der Mitglieder stetig angestiegen.

Die bemerkenswerten Höhepunkte im Leben der Unternehmervereinigung Uckermark e.V. können Sie in unserer Chronik nachlesen.

Die Technische Hochschule Brandenburg stellt ihre Weiterbildungsangebote neu auf.

 

Die Digitalisierung und die damit verbundene Transformation erfordert von vielen Menschen ein spezielles Knowhow. Nicht nur die Region Berlin-Brandenburg benötigt in Zukunft noch dringender bestens ausgebildeter Fachkräfte.

Um der steigenden Bedeutung der Weiterbildung gerecht zu werden und die Qualität sicherzustellen, wurde sich entschlossen die Weiterbildung in der Technischen Hochschule neu aufzustellen. Die Technische Hochschule Brandenburg will noch besser auf Ihren Bedarf eingehen und führt zu diesem Zweck regelmäßige Evaluationen durch. Dazu benötigen wir Ihre aktive Mithilfe.

Nehmen Sie sich bitte kurz die Zeit um unsere Fragen zu beantworten. Die Bearbeitungszeit wird in etwa 5 Minuten betragen. Die Umfrage läuft noch bis Ende Juni. Falls Sie weitere Informationen benötigen, Wünsche äußern oder Anmerkungen machen möchten, laden wir Sie ein, uns persönlich zu kontaktieren.

Herzlichen Dank!

 

Hier geht es direkt zur Umfrage für:

Bildungsinteressierte
Personalverantwortliche
Unternehmer/innen



Kontakt:
Rainer Konath-Fröhlich
Referent für wissenschaftliche Weiterbildung
 
Technische Hochschule Brandenburg
University of Applied Sciences
Magdeburger Straße 50
D-14770 Brandenburg an der Havel
 
T +49 3381 355 - 803
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Quelle: Technische Hochschule Brandenburg


Sprechzeiten

Termine

Unternehmensbesuche mit der Landrätin

Zur Zeit sind keine Veranstaltungen verfügbar

Mitgliederwerbung

nach oben