HINWEIS!

Zur optimalen Nutzererfahrung nutzen wir auf unserer Website Cookies von Erstanbietern als auch von Drittanbietern zu Statistik und Marketingzwecken,
um Ihnen beste Erlebnisse online anbieten zu können.

uckermark

Feuer und Flamme für die Uckermark

Feuer und Flamme für die Uckermark

Chronik

Sehr geehrte Besucher unserer Webseite!

Mit der Gründung der Unternehmervereinigung Uckermark e.V. am 28.10.1998 haben sich kleine und mittlere Unternehmen des Landkreises Uckermark zusammengeschlossen, um die Interessen ihrer Mitglieder gegenüber

  • den kommunalen Vertretungen, Verwaltungen und den politischen Parteien,
  • den Landes-, Bundes- und europäischen Parlamenten und Behörden,
  • den Verbänden und Kammern und
  • der Wirtschaftsförderung Uckermark GmbH zu vertreten.

Bis zu heutigen Tag ist die Zahl der Mitglieder stetig angestiegen.

Die bemerkenswerten Höhepunkte im Leben der Unternehmervereinigung Uckermark e.V. können Sie in unserer Chronik nachlesen.

Januar 2002

14.01.2002 Vorstandssitzung in Schwedt
21.01.2002 Präsidiumssitzung in Schwedt

Februar 2002

06.02.2002 Teilnahme am Arbeitskreis Nord der IHK FFO 
13.02.2002 Teilnahme am Workshop der AG Regionalmarketing Thema; Regionalmarketing in Prenzlau
18.02.2002 Präsidiumssitzung in Prenzlau – Konjunkturbericht des Landkreises Uckermark
20.02.2002 Teilnahme am Workshop der AG Regionalmarketing Thema; Regionalmarketing in Prenzlau
21.02.2002 Teilnahme am Empfang der PCK AG
25.02.2005 Vorgespräche der UV-UM zur „Kontakt 2002“ in Schwedt/Oder
27.02.2002 Arbeitskreissitzung Sektion Schwedt in Schwed/Odert- Verabschiedung Dr. Kirschner

März 2002

11.03.2002 Mitgliederversammlung Sektion Schwedt in Schwedt/Oder
18.03.2002 Präsidiumssitzung in Frauenhagen
22.03.2002 Unternehmerball in Prenzlau

April 2002

08.04.2002 Präsidiumssitzung im Schloss Herrenstein
17.04.2002 Arbeitskreissitzung Sektion Schwedt in Schwedt/Oder
20.04.2002 3. Unternehmerball in Prenzlau
26.04.2002 Brief ans Ministerium für Wirtschaft – „Verbesserung von Rahmenbedingungen für Mittelstand und Handwerk in der Uckermark“
30.04.2002 Beiratssitzung „Wirtschaft PRO Flughafen BBI“ im Holiday Inn Airport Hotel- Berlin

Mai 2002

13.05.2002 Vorstandssitzung der Unternehmervereinigung Templin
14.05.2002 Teilnahme an Veranstaltung des Landkreises Uckermark – Thema Konjunkturbericht
16.05.2002 Arbeitsbesprechung Sektion Schwedt in Schwedt Thema; “Vergabe“
27.05.2002 Vorstandsitzung Sektion Templin
27.05.2003 Artikel in der MOZ „Unternehmer zeigen Skepsis vor Sparkassenfusion“
30.05.2002 Berichtswahlversammlung in Prenzlau- Wahl des neuen Präsidiums Herr Detlef Tabbert, Herr Hellmuth Picht, Herr Siegmund Bäsler, Frau Petra Müller, Herr Dieter Kieckhöfel Schatzmeister und Herr Liess Präsident

Juni 2002

1./2. 06.2002 MOZ Artikel; Neuer Präsident will Freihandelszone im Hafen
06.06.2002 Veranstaltung bei Leipa GmbH; Thema „Sicherung der Mittelstandsfinanzierung bei strukturelle Eigenkapitalschwäche“
19.06.2002 MOZ Artikel: Miteinander statt übereinander reden
10.06.2002 Teilnahem an der Veranstaltung der Wirtschaftsförderung Uckermark GmbH „ Abbruch des INTEREG III a Projektes
20.06.2002 Teilnahme am Arbeitskreis Nord der IHK FFO in Groß Dölln - Infrastrukturkonzept
26.06.2002 Arbeitskreissitzung Sektion Schwedt
29./30.06.2002 MOZ Artikel „Ausbau, Ausbau, Ausbau – Fernsehduell zum Kanal

Juli 2002

04.07.2002 1. Präsidiumssitzung in Criewen
11.07.2002 FOCUS Runde in Prenzlau- Konzept „Kommunale Wirtschaftsförderung der Stadt Prenzlau“
16.11.2002 Finanzierungsanteil in Höhe von 3000,00 € an die Wirtschaftsförderung Uckermark GmbH in Prenzlau für Projekt; „Kooperationsoffensive für KMU“ in der Euroregion Pomerania
20./21.07.2002 Artikel in der MOZ- „Uckermark- Landrat geht aufs Ganze“
22.07.2002 Gespräche mit dem Landrat Herrn Schmitz
29.07.2002 Gespräch mit dem I. Beigeordneten der Stadt Schwedt/Oder, Herrn Polzehl 

August 2002

01.08.2002 Frauenzentrum Schwedt bietet der Unternehmervereinigung „Individualkurse“ Projekt „Mit Multimedia Chancen erkennen und nutzen“ an
15.08.2002 Teilnahme an der Veranstaltung der Wirtschaftsförderung Uckermark GmbH- INTEREG Projekt- „Kooperationsoffensive für KMU in der Euroregion POMERANIA“
20.08.2002 Unternehmervereinigung ruft zur Spendenaktion für Flutopfer auf
27.08.2002 Kommunikation zwischen dem Haus der Wirtschaft und der UV-UM als auch Firmenbesuche des Landrates

September 2002

02.09-2002 12. Unternehmertag der Wirtschaft in Berlin und Brandenburg – Aufschwung Deutschland- Konzepte für mehr wirtschaftliche Dynamik und Beschäftigung in Berlin
12.09.2002 2.Präsidiumssitzung in Heinersdorf – Spende für Flutopfer 2000,00 €
17.09.2002 Veranstaltung des Bundesverband mittelständische Wirtschaft -Diskussionsrunde mit Bundestagskandidaten zu Uckermark spezifischen Problemen im Brauhaus in Schwedt
18.09.2002 Arbeitskreissitzung Sektion Schwedt in Schwedt bei RBS GmbH (PCK Gelände)
19.09.2002 Informationsveranstaltung des LK-UM zu wichtigen Verkehrsinfrastrukturmaßnahmen im Landkreis Uckermark , Minister Meyer „Zweiter Bericht der Landesregierung Brandenburg zur Vorbereitung des Landes auf die Erweiterung der Europäischen Union“
19.02.2002 Mitgliederversammlung Sektion Schwedt
Vortrag durch Herr Fellmer (IHK FFO.) zum Thema: „Verkehrsinfrastruktur im Kreis 
Uckermark“
21.09.2002 Industriefest in Prenzlau „Aktionsprogramm zur Stärkung von Kompetenzen in Branche und Region“
30.09.2002 Treffen im Angermünder Bildungswerk e.V. Thema; Zusammenarbeit bei Bildungsleistungen für und durch Unternehmen

Oktober 2002

02.10.2002 Mitgliederversammlung Wirtschaft PRO Flughafen BBI im Holiday Inn Airport Hotel
02.10.2002 Brandenburgische Energie Technologie Initiative -Energietag Brandenburg an der BTU Cottbus
08.10.2002 Stadt Prenzlau Thema; Neues Leitbild der Stadt Prenzlau
09.10.2002 Praxisforum Marketingkommunikation in Schwedt der Firma wbpr aus Potsdam
10.10.2002 Beratung der AG Regionalmarketing in Prenzlau 
14.10.2002 Beratung der AG Regionalmarketing in Prenzlau
14.10.2002 Unternehmertreffen in Prenzlau
16.10.2002 Mittelstandstag in Prenzlau
17.10. – 18.10.2002 II. Euroregionale Wirtschaftspräsentation in Stettin
22.10.2002 Offener Brief an die MOZ „Unternehmer in Not“
23.10.2002 Mittelstandstag in Prenzlau- 45 Unternehmen aus der Region nahmen teil

November 2002

04.11.2002 Angermünder Bildungswerk e.V. Einladung Thema; „Lernnetzwerk Uckermark“
11.11.2002 „FOCUS- Runde“ mit dem Bürgermeister der Stadt Prenzlau- „Was kann die Stadt Prenzlau für ihre Gewerbetreibenden tun?“ in Prenzlau
14.11.2002 Mitgliederversammlung Sektion Schwedt in Schwedt
15.11.2002 Brief an die MOZ – Entscheidung der EU – Kommission zur Gewährung der Beihilfen für die Errichtung der Caprolactam- Anlage in Schwedt/Oder
18.11.2002 Arbeitskreissitzung Region Schwedt bei der RBS GmbH (PCK Gelände)
19.11.2002 Mitgliederversammlung Sektion Schwedt in Schwedt/Oder- Balkanstube
19.11.2002 Teilnahme an der Veranstaltung des Bundesverband mittelständischer Wirtschaft Uckermark in Prenzlau Thema; Forum Abfallentsorgung
27.11.2002 3. Präsidiumssitzung in Templin
28.11.2002 Projektbeiratssitzung des Angermünder Bildungswerk e.V.

Dezember 2002

04.12.2002 Stellungnahme zum Artikel in der MOZ „Hochgiftige Abfälle im Schwedter Hafen“
05.12.2002 Stellungnahme zum Artikel in der MOZ - Giftstoffe im Schwedter Hafen sollen bleiben
10.12.2002 Teilnahme am Arbeitskreis Nord der IHK FFO Veranstaltung im PCK Schwedt- Bundesverkehrswegplan 2003
12.12.2002 2. Präsidiumssitzung in Heinersdorf

Mitglieder in der „Unternehmervereinigung Uckermark e.V.“

Jahr 2002
Beitritt 7
Gesamt 81

Allgemeine Termine

Mitgliedertermine

Unternehmensbesuche mit dem Landrat

Mitgliederwerbung

Partnerlinks

Informationen

Azubikarten

nach oben