uckermark

Feuer und Flamme für die Uckermark

Herzlich willkommen bei der Unternehmervereinigung Uckermark e.V.

Feuer und Flamme für die Uckermark

Auf Einladung von Herrn Naujokat,-Großpietsch, Regionalpräsident der Unternehmervereinigung Uckermark, besuchte die Landrätin der Uckermark, Frau Dörk, am vergangenen Montag dem 8. August wieder verschiedene Unternehmen in der Region Prenzlau.

 

Die Landrätin, die Mitglieder des Präsidiums der Unternehmervereinigung sowie weitere Vertreter aus Politik und Wirtschaft waren bei vier Unternehmen zu Gast. Gestartet wurde bei der Brandenburgische Kondensatoren Technologie GmbH Profi für Funk,-Entstörkondensatoren und -filter für alle elektrischen und elektronischen Systeme. Herr Dr. Fürstmann gab einen Einblick in die Produktionsabläufe des Unternehmers und erklärte die aktuellen Probleme und Herausforderungen, die er als Geschäftsführer hat. Deutlich wurde hervorgehoben, dass die aktuelle Energiekrise hohen Mehrbelastungen für viele Unternehmern darstellen. Auch der akute Mangel an Fachkräften und Hilfsarbeiter wurde thematisiert. Im Anschluss dieser Gespräche ging es weiter zu der VEINLAND GmbH, die mit der Herstellung von Sprachmodulen und Füllstandsmesstechniken branchenübergreifende Lösungen anbietet. Auch hier wurde das Thema Fachkräftemangel und Ausbildung weiter vertieft.


Abschließend besuchte die Delegation das Böckmann Center Prenzlau und die ebenfalls dort ansässige LUPUS Productions GmbH. Der Geschäftsführer Herr Münn, gab bei einem Rundgang einen Überblick über seine Produktpalette und Serviceleistungen. Das Böckmann Center Prenzlau ist spezialisiert auf den Verkauf und die Vermietung von Anhängern aller Art. Gemeinsam ging es dann zur neu angesiedelten LUPUS Productions GmbH, die auf die Herstellung von kundespezifischen Formteilen wie zum Beispiel Halterungen aus Aluminium für Solaranlagen spezialisiert ist. Die Geschäftsführerin Frau Wolff führte durch die Produktionshallen und erklärte die Herstellungsprozesse und Produktionsabläufe.


Frau Dörk hatte ein offenes Ohr für die Probleme der Unternehmen und nahm viele neue Einblicke aus den Besuchen mit.
Der aktive Dialog mit den Unternehmen ist der Landrätin sehr wichtig, und wir freuen uns auf die kommenden Unternehmensbesuche am 18. August in Templin.

Newsletteran-/abmeldung

Gern, schicken wir Ihnen unseren Newsletter und damit für Unternehmer/innen wichtige Informationen.
Tragen Sie bitte dazu Ihren Namen und E-Mail-Adresse hier ein. Selbstverständlich können Sie sich jederzeit wieder mit einem Klick auf dem Abmeldelink, der sich in jedem Newsletter befindet, wieder abmelden.

captcha 


Termine

Zur Zeit sind keine Veranstaltungen verfügbar

Unternehmensbesuche mit der Landrätin

Mitgliederwerbung

Unternehmenssuche

Partnerlinks

Informationen

Azubikarten

nach oben